londonrain
Book
Lyrics'n'Poems
Kontakt
Archiv


Header by: Andrews Photoblog
Was ist das Gegenteil von einer Tomate?

Schwachsinnige Frage zur Anregung meiner philosophischen Kreativität.

Ich plädiere für die ANTI-TOMATE.
Ein kleines etwas, dass es sich zur Lebensaufgabe gemacht hat möglichst untomatig zu sein.

Ich glaube, wenn etwas ein Gegenteil hat, existiert dieses nur eben deswegen, weil es ein Gegenteil besitzt. Hell hätte keine Bezeichung, wenn es Dunkel nicht gäbe und andersherum. Denn wäre es der einzige Zustand, würde keiner darüber nachdenken, ob es Hell ist oder nicht. Man würde nichts anderes kennen. Aber da es Dunkel gibt, gibt es zur Unterscheidung eine Bezeichnung, bzw. durch die Unterscheidung erst die Wahrnahme von Hell.
Da die Tomate aber kein Zustand ist, der erst einen gegenteiligen Zustand braucht um überhaupt benannt oder erkannt zu werden als solcher, sondern ein "Ding" oder ein "Sache" wie auch immer man es nennen mag, hat sie kein Gegenteil.

Außer natürlich meine unangefochtene ANTI-TOMATE, die alles in ihrer Macht stehende tut, um das ultimative Gegenteil der bekanntlich relativ uncoolen Tomate zu werden.

>> Erstes Bild meiner entwickelten ANTI-TOMATE. Zur Zeit noch etwas zu rot und etwas zu rund um untomatig zu sein. Befindet sich wohl noch im Anfangsstadium ihrer Entwicklung
17.2.07 00:58


na toll

Ich habe eine sechs in Mathe.
Und eine zweil pl in Englisch.

Und das einzige was mich aufregt, ist diese ****** Englisch Note. Ich bin gestört und das ist mir sogar bewusst.

s c h o o l S U C K S. Wie motivierend, wenn ich jetzt nicht mal mehr in English einsen schreibe.
21.10.06 02:53


listening to: little things by lily allen

Warum gibt es so viele unglaublich dumme Menschen? In den letzten Jahren hat sich bereits mehrmals bestätigt, dass Leute mit einem Durchschnitt von 1 Komma, DUMM WIE BROT sein können. Allgmeinbildung und Auswenig lernen ist eben nicht alles und wie sich manche auf dieser Schule verhalten, macht mich irgendwie krank. Wie kann man so dumm sein und so kindisch? Ich meine ich bin wirklich albern manchmal, aber da ist ein Unterschied zwischen albern und kindisch und wenn ich eins nicht leiden kann dann sind es Mitläufer und Leute die 24 h am Tag lästern und Streit suchen. Habt ihr keine richtigen Probleme?? Anscheinend nicht, sonst würdet ihr euch nicht selbst welche machen ihr Vollidioten. Und ist euch schonmal aufgefallen, dass der Satz "du bist gestern Abend nicht gekommen, jetzt rede ich nciht mehr mit dir." irgendwie lächerlich ist? Wenn ich soetwas an den Kopf geworfen bekomme, dann freue ich mich, denn mit Leuten, die nach der zweiten Klasse noch das ich-rede-nicht-mehr-mit-dir Mittel anwenden, möchte ich auch gar nicht reden. Die Stufe in der ich bin ist echt Telenovela-reif. Sowas dramatishes, echt wunderschön. Oder wann bekommt man schonmal ohne etwas gemacht zu haben solche Sätze zu hören wie "du bist so asozial, aber dein Ziel hast du ja jetzt erreicht". Von eine Jungen (!) Diese Art der unfreiwillig komischen Unterhalung gibt es nur in meiner Stufe, denn meine richtigen Freunde haben zu viel Verstand für diese Art von Zickenterror auf Grundschulniveau. Und wenn ich ncoh länger so weiter schreibe, bin ich nicht besser.
Wenigstens muss ich mich jetzt nicht mehr darüber aufregen. Scheiß Wichser.
1.10.06 19:58


how british are you?


I am 90% British, just like
HRH Prince Charles
Though you'll never be king you certainly know where your castle is.

Take the Brit Quiz at
darrenlondon.tripod.com/britquiz1.htm

Quiz written by Daz

Why not listen to Tom Corven, a Podcast book by Paul Story.
11.7.06 15:43


Rheinkultur war schön
Habe mir das ultimative Rheinkultur Girlie-Shirt gekauft, jetzt bin ich ganz schön im Trend ^^ Ihr könnt alle einpacken. Muahahaha.



Diese kleinen weißen Punkte auf der Bühne sind übrigens "The Feeling". Waren toll Haben uns gegen das Gedränge und für das Sonnen auf der Wiese entschieden
4.7.06 00:49


listening to Cigarrettes And Chocolate Milk by Rufus Wainwright <3

Mein Gott schreiben manche Leute eine peinliche Scheiße in ihren Blog.

*hihihi* heute war voll der schöne Tag *ggggg*, hab mich mit allen meinen Süßen getroffen ^^ und wir haben die ganze Zeit geredet und es war voll lustig und so hihihi und Mausihasi, es war echt total nett von dir, dass du mir zugehört hast *gg* )) daanke nochmal. ich hab dich so suuupi-doll lieeeb. habe mir heute das neue album von james blunt gekauft. der ist ja soooooo süüß und die lieder und die texte sind ja soo schöööön. hat voll viel spaß gemacht heute *gg*und die eine sache da, war auch voll lustig, echt, ich muss die ganze zeit lachen, aber ich darf nicht sagen warum *lach*

Übersetzung:
Ich habe kein Ausdrucksvermögen, deswegen quetsche ich zwischen jedes zweite Wort in meinem Satz ein Füllwort. Falls man *gggggggg* und )))))) überhaupt noch Füllwort nennen kann.
Weil ich mir nicht sicher bin ob ich wirklich Freunde habe/ weil ich mit meinen Freunden angeben möchte, erwähne ich sie in jedem zweiten Satz. Jetzt seid ihr bestimmt alle neidisch.
Die Lieder von James Blunt kommen selbst im Supermarkt alle 10 Minuten und da mein Horizont nicht sehr weit reicht, dachte ich mir, ich kaufe mir das ultimative Mainstreamalbum, da es zu anstrengend wäre sich für andere Künstler zu interressieren. Die Texte von James Blunt sind sehr schön, na ja, zumindest wären sie das bestimmt, wenn ich sie verstehen würde. Meistens finde ich die Texte aber auch nur schön, weil ich die Melodie mag.
Damit alle sehen wie beliebt ich bin, erwähne ich noch weitere 200 mal meine supi-lieben knuffi-Freundinnen und unsere mega-schnucki-Erlebnisse.
Aus unserem langweiligen Tag mache ich dan nen mega Insider und verrate keinem worüber ich die ganze Zeit lache, weil es, wenn ich drüber nachdenke gar nicht soo lustig war.
Hauptsache meine Insider sind geheimnisvoll und alle finden mich unwiderstehlich interressant.
Da ich D U M M bin, merke ich leider auch nicht wie peinlich ich bin und kann meinen Blog so ungehindert die nächsten 20 Jahre weiterführen, damit sich sämtliche Mitmenschen bekotzen können.
den unterschied zwischen klein- und großschreibung habe ich bis heute nicht begriffen, deswegen lass ichs einfach.
p.s.: ich hab mehr freundinnin als du
p.s.: dein schwarm ist mein allerbester freund und wir lästern immer über dich
p.s: deine beste freundin ist eigentlich meine beste freundin
p.s.: sei eifersüchtig, ich brauche nämlich aufmerksamkeit, weil ich sonst nichts im leben habe
p.s.: Gehirn gesucht!! Möglichst endlich mal eins, das übers Kleinkindniveau hinausgeht.
1.7.06 02:37


Weltmeisterschaft der Vorurteile - Schweden gegen Deutschland

Wir befinden uns in der zwölften Spielminute und Ikea hat den Ball, aber DA!! Der Papst, der Papst hat den Ball und stürmt auf das Tor zu: Papst 8, Papst 5 und TOOOR, TOOOR, der Papst Nummer 5 hat ein Tor geschossen. Unglaublich, Ikea ist raus, Ikea wird nicht Weltmeister sein. Aber es war natürlich auch in gewisser Weise abzusehen, ein Billy Regal mit Beinen, das ist schwierig, das ist sperrig. Da war der alte Katholik klar im Vorteil. Die nächste Runde wird also sein: der Papst gegen Antje Pikantje. Holzschuhe gegen das Oberhaupt der Kirche, mit Sicherheit ein spannendes Spiel. Die Emotionen hier sind immernoch überwältigend. Billy ist zusammengebrochen. Verzweiflung, wahrscheinlich aber auch typisch für Ikea. Auch die Deko-Artikel sind am Ende und OH NEIN, die Hängeleuchte Fado hat sich erhängt. Tragische Szenen, die sich hier abspielen. Auch die Schwalbe des Kissens, welches in der 47 Minute einen Bruch vortäuschte, nimmt die Mannschaft noch mit. Die rote Karte für Inez Rand, das schwarz-gestreifte Kissen. All das raubte ihnen schon während des Spiels die Motivation, während der Papst Ikea mit nur einem Kreuzzug abgezogen hat. Geschickter Zug, nicht zu verachten. Wäre die Husa Arbeitsleuchte im Tor kein Heide gewesen, hätte das Spiel anders ausgesehen. Doch mit gekreuzigtem Torwart, hatte Ikea kaum noch eine Chance. Wir dürfen uns also freuen auf die Taktik des Papstes, wenn er sich nächste Woche gegen Antje durchsetzen muss.
1.7.06 02:22


Welt Cúp

Ich hasse Fußball.
1.7.06 02:22


Kaninchenkotze

Ich hasse Schule. Ich habe heute wieder alles falsch gemacht was man falsch machen kann.

Werde ich jemals einen Führerschein haben?

Roxana und ich haben heute in Mathe unseren ultimativen Traum LK erfunden: Lateinische Mathematik unter Betrachtung Biochemischer Aspekte. Das knallt voll.
25.4.06 17:19


listening to This Time by The Verve

Heiliges Eichhörnchen, ist das da unten ein melodramatisches kerfuffle. Also da muss ich ja leicht depressiv gewesen sein. Son Müll.

Im Moment geht es mir super, bin ja schließlich in Holland, den ganzen Tag Böötchen fahren und so (: Hier ist also alles Prima Ballerina und das Wetter ist gar nicht mal so schlecht.

Habe mir gestern das erste The Verve Album gekauft und das dritte Coldplay Album. Kann die jute Musik jetzt also legaler weise in sehr guter Qualität hören. Uh, lovely.
21.4.06 12:17


Oma auf Hauptstraße. Wir natürlich dahinter. Oma schiebt ihr Damenrädchen exponentiell langsamer werdend mitten auf die Fahrbahn, immernoch ungestört von der Tatsache sich auf einer Hauptstraße zu befinden. So, jetzt erstmal das Rad schön mittig aufstellen und sich selbst in Position bringen. Nur die Ruhe, Stress ist ungesund. So, wie steigt man nochmal auf? Und hopp, hui, das fährt ja, links, rechts, links, rechts, Mensch da muss man erstmal die Kontrolle drüber kriegen, links, rechts und schwups auf die Gegenfahrbahn, aber: Keine Panik, immer locker, wir haben Zeit, na ja, die Omma zumindest. Ja, endlich: SIE FÄHRT. Wie hat sie das bloß gemacht. Unendliche Erleichterung. Sie lebt, wir leben und jetzt können wir hier weg. Warum wird sie wieder langsamer?! Und wo ist eigentlich der Salat, der eben noch auf ihrem Gepäckträger war? Entspannen. Wir verbringen ein Drittel unseres Lebens damit zu schlafen und zu warten. Da macht die Omma jetzt auch nix mehr. Die Verlockung sie sofort zu Überfahren besteht. Aber wir bleiben ruhig. Cool sozusagen. Chill-out, relax, calm down, alles easy Bruder. Oder Schwester. Oder Homie. Oder was? Omma ist abgebogen. Und meine Toleranzgrenze im Alltagsleben ist wieder ein Stück nach oben gerutscht. Ich jedenfalls wäre jetzt gerne in London. Danke für die Aufmerksamkeit.
30.3.06 20:12


 [eine Seite weiter]
Me & The Site


© content by londra
Header © Andrews Photoblog
136731159
© Pattern by campushook.com
© Header by Kali (eMail unknown)


basics Maren - 5 April 1988 - NRW - 136731159 - good Musik - <3 - London - English - England - Sterne - - Parfüm - Regen (nachts) - Bonn - Tweet - Honig - lesen - R'n'B & Soul - Schokolade - segeln - Ägypten - dimples - reisen - beleuchtete Pools - lächeln bad techno - Tussilook, Tussimusik und alles tussimäßiges - Ganxtaz - Checkersprache "Yo man, was gehdn Aldäär?" - Bayern (sorry) - lol - Chemie - Opportunismus - Schleimer (besonders in der Schule) - Besserwisser - Schlager und andere oberflächliche Musik - 80er (Schulterpolster usw.) - intolerante, dumme Menschen - music Alicia Keys - Tweet - Dido - Brandy - Sade - Aaliyah - Notting Hill - Delta Goodrem - Mariah Carey


Gratis bloggen bei
myblog.de